Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Jugendmusikschule Dreisamtal e.V.
Jugendmusikschule - Dreisamtal e.V.

Aktuelles und Workshopwoche JMS

Die Musikschulen bleiben geöffnet!
Liebe Eltern,

die gute Nachricht: nach der aktuellen Corona-Verordnung des Kultusministeriums BW bleiben die Musikschulen unter strikter Einhaltung der Hygienemaßnahmen weiterhin geöffnet! Sie erhalten von der Lehrkraft Ihres Kindes Bescheid, wo der Unterricht stattfindet, bzw nehmen Sie bitte Kontakt mit ihr auf, wenn Sie es noch nicht erfahren haben.

Denken Sie bitte immer an den Mund-Nasen-Schutz und lassen Sie Ihre Kinder mit Erkältungsanzeichen auf jeden Fall zuhause!!!
Sie können dann ggf. digital unterrichtet werden.

Ihr Musikschulteam der JMS Dreisamtal

1.11.2020
Jetzt starten mit Instrumentalunterricht - es gibt noch freie Plätze!
Am 1.10.2020 beginnt das neue Musikschuljahr der Jugendmusikschule! In einigen Fächern hat es noch freie Plätze, z.B.:
- Klarinette in den Orten Buchenbach, Eschbach, Kirchzarten, Oberried, Stegen, St. Märgen, St. Peter, Wittental, Zarten.
- Schlagwerk in Kirchzarten, Mittwoch 14.30, 3 Plätze (ab 6 Jahre)
- Schlagzeug in St. Peter und Kirchzarten;
- Blockflöte in Kirchzarten;
- Blockflöte und Querflöte in St. Märgen
- Instrumentenkarussell in Kirchzarten (3 Plätze am Montag um 17.15 Uhr)
- Musikalische Früherziehung in Stegen (Donnerstag 15 und 16 Uhr im Haus der Vereine) sowie im Schulzentrum Kirchzarten (Dienstag 2 Plätze).
- Klavier 3 Plätze am Montag in Kirchzarten
- "Musikzwerge - Eltern-Kind Musik" am Donnerstag 15.15 - 16 Uhr für ca. 2 - 3 Jährige in Buchenbach, 4 Plätze

Für andere Instrumente und Kurse fragen Sie gerne im Büro an, auch wenn Sie noch unentschieden sind und erst eine Probestunde buchen wollen. Für Erwachsene gibt es auch die Möglichkeiten, mit 5-er oder 10-er Karten Unterrichtsstunden zu buchen.

Sie erreichen uns im Büro:
Montag - Donnerstag 9-12 Uhr

Ihr Team der JMS Dreisamtal
Auszug aus den Hygienemaßnahmen der JMS
Dowload:PDF:
aktuelles_46_1.pdf (672 KB)
Ergänzung Hygienemaßnahmen für Bläser