Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Jugendmusikschule Dreisamtal e.V.
Jugendmusikschule - Dreisamtal e.V.

Unterrichtsfach: Harfe

Die keltische Harfe: eine kleine Harfe für Musiker alle Generationen

Die sogenannte « keltische Harfe » ist ein Nachbau historischer Instrumente und ideal für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene, die mit dem Harfenspiel beginnen. Sie eignet sich besonders gut für das Spielen von Liedern und einfacheren Stücken, sowie für das Zusammenspiel mit anderen Instrumenten. Ihr Klang hat etwas verträumtes, geradezu märchenhaftes. Sie ist mit schraubbaren Füssen gebaut, sodass man die Grösse der Harfe auf die Grösse des Harfenspielers anpassen kann.

Mit ihren 34 farbigen Saiten und Hacken lässt sie sich ganz spielerisch erlernen und ist ein Instrument, das vom ersten Moment an einfach Freude macht. Bei alldem ist sie nur 1,40 m hoch, wiegt nicht viel und ist leicht zu transportieren. In ihrer Hülle kann man sie gut tragen, und sie passt problemlos selbst in kleinere Autos!
Keltische Harfen sind über den Musikhandel zu mieten. Hélène Nassif, unsere Harfenlehrerin, berät Sie gerne bei Fragen zur Harfenmiete oder zum Kauf. Sie ist als Freie Mitarbeiterin für Harfe und Musikalische Früherziehung ab Oktober 2018 an der JMS tätig.

Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, die Lust auf das Harfenspiel haben, können ab dem 1. Oktober 2018 Probestunden oder einen Probemonat mit Hélène Nassif buchen. Im Rahmen des Probemonats braucht der Schüler noch keine Harfe zu Hause zu haben. Der Schüler bekommt seinen Harfenunterricht auf der keltischen Harfe, die sich in der Jugendmusikschule Dreisamtal befindet. Frau Nassif ist danach gerne behilflich, wenn Sie eine passende Harfe mieten oder kaufen wollen.

Unterrichtende Lehrer