Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Elternbrief zum JMS - Unterrichtsbeginn am Montag 13.9.2021 / Neues Musikschuljahr beginnt am 1.Oktober

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

kommenden Montag 13.9.2021 beginnt das neue Schuljahr 2021/ 22 und damit startet nach den Sommerferien auch der Unterricht an der Jugendmusikschule Dreisamtal e.V. wieder. (Das „Musikschuljahr“ für Neuanmeldungen beginnt erst am 1.Oktober 2021!)

Diese Mail nehme ich zum Anlass, mich Euch und Ihnen noch kurz vorzustellen: Mein Name ist Johannes Kurz, ich habe zum 1. Juli 2021 die Leitung der Jugendmusikschule Dreisamtal e.V. übernommen. Ich freue mich sehr auf die verantwortungsvolle Aufgabe, alle unsere Schülerinnen und Schüler in der musikalischen Ausbildung zu begleiten und nach Möglichkeit optimale pädagogische und musikalische Rahmenbedingungen für den Instrumentalunterricht an unserer Musikschule schaffen zu können. Ganz besonders fasziniert mich das Motto der Jugendmusikschule: „Musizieren - ein Leben lang!“

Mich freut es sehr, dass wir momentan in allen Fächern unseren Unterricht in Präsenz anbieten dürfen. Sofern Ihre Lehrkraft nichts anderes mit Ihnen abgesprochen hat, findet der Unterricht in der ersten Woche zur gewohnten Zeit wie vor den Ferien statt. Bei Unklarheiten dürfen Sie gerne Ihre Lehrkraft kontaktieren.

Momentan sieht die aktuelle Coronaverordnung folgende Regelungen vor:

Schülerinnen und Schüler müssen einen *Testnachweis* erbringen.

Da Schülerinnen und Schüler aber in der Schule ohnehin getestet werden, reicht hier eine einmalige Dokumentation, dass sie an einer öffentlichen Schule beziehungsweise an einer Schule in freier Trägerschaft unterrichtet werden. Als Nachweis genügt ein einfaches Dokument, mit dem sie den Schülerstatus nachweisen können (Schülerausweis, Schulbescheinigung, Kopie des letzten Jahreszeugnisses etc.). „Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind zum ersten Unterricht nach den Ferien ein geeignetes Dokument mitbringt.“ Die Lehrkraft wird dieses Dokument einmalig abfragen und die Vorlage vermerken. Damit ist die Testpflicht für die folgenden Stunden erfüllt.

Schülerinnen und Schüler der JMS unter 6 Jahren müssen keinen Nachweis erbringen.

Für Erwachsene, die an der JMS Unterricht erhalten, gilt die 3G - Regelung. Das heißt, sie können entweder einen Impf- oder Genesen-Nachweis, der dann ebenfalls für alle weiteren Unterrichtstunden
gültig ist, oder jeweils einen tagesaktuellen Test vorlegen.

Neu ist ebenfalls, dass wieder eine „Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske auch im Instrumentalunterricht“ besteht. Ausgenommen davon ist der praktische Musikunterricht an
Blasinstrumenten und im Fach Gesang.*

Weiterhin gelten die schon aus dem letzten Schuljahr bekannten Regeln der Hygieneverordnung.
Herzliche Grüße

Johannes Kurz
Leiter der Jugendmusikschule Dreisamtal e.V.
O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O O

Das Musikschuljahr beginnt für alle Neuanmeldungen im Oktober

Sonderregelung für Bläserklassen

Das Musikschuljahr beginnt im Monat Oktober. Anmeldungen sind weiterhin möglich. Wenn Sie bis zum 24.9.21 im Büro sind können sie in der Regel noch pünktlich auf den 1.10.21 eingeteilt werden.

Bläserklassen-Regelung:

Die Information zum Orchesterunterricht bekommt das Kind von der Schule, die Einteilung zum Einzelunterricht kommt von der Lehrkraft. Wer noch teilnehmen will, bitte umgehend anmelden! Beachten Sie bitte, dass der erste Monat gebührenpflichtiger Probemonat ist, wo Ihr Kind schauen kann, ob das Instrumente passt. Als Ausnahme ist für Unentschlossene eine Anmeldung bis 17.9.21 möglich. Die Unterlagen zur Bläserklasse haben die Kinder in der Schule erhalten.

Stand 8.9.21
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________